suche

Zwei Indianer auf Löwenjagd

Es waren einmal zwei Indianer,
die wollten einen Löwen fangen.
Der eine hieß Hoooooooooooooo,
und der andere hieß Huuuuuuuuuuuuu.

Sie machten sich auf den Weg.
Zuerst kamen sie durch das hohe Gras.
Sie schauten nach rechts,
und sie schauten nach links,
aber kein Löwe war da.

Dann gingen sie weiter.
Dann kamen sie über eine Brücke.
Sie schauten nach …

Dann kamen sie an einen großen See.
Sie sprangen hinein,
schwammen durch,
schüttelten sich ab.
Sie schauten nach …

Dann kamen sie durch die Sümpfe.
Sie schauten nach …

Irgendwann wurden sie dann schrecklich müde.
Sie legten sich hin und schliefen ein.

Doch plötzlich machte es … Huuaahh!!
Sie dachten: Was ist das? Ist das ein Löwe?
Und sie rannten los:
Durch die Sümpfe.
Und rannten weiter bis zum großen See,
da sprangen sie hinein, schwammen durch, schüttelten sich ab.
Sie rannten weiter, über die Brücke,
und rannten weiter durch das hohe Gras.
Sie rannten weiter …
Und plötzlich blieben sie stehen.

Sie schauten nach rechts, sie schauten nach links.
Aber kein Löwe war da!
Was für ein Glück,
da konnten sie sich wieder hinlegen und schlafen

Nach oben