suche

Miteinander handeln

Moneten, Kohle, Kies und SchotterAuszug aus dem Buch "Moneten, Kohle, Kies und Schotter" mit freundlicher Genehmigung des Ökotopia-Verlages.

Kinder begreifen die Welt der Wirtschaft durch Informationen, Geschichten, Spiele, Aktionen

Schon sehr früh nehmen Kinder wahr, dass sie wie alle Menschen dieser Erde Teil eines wirtschaftlichen Systems sind. Viele gehen bereits eigenständig mit Geld um und erleben dabei täglich, welchen Stellenwert Geld und Besitz in unserer Gesellschaft hat. Durch eine bunte Mischung aus Spielen, Geschichten, Bastelanregungen und Rezepten sind hier wirtschaftliche Zusammenhänge und Begriffe für Kinder fassbar gemacht. Die Autoren erläutern außerdem geschichtliche Hintergründe wirtschaftlicher Phänomene und beantworten eine Menge spannender Fragen: Warum rollten die Bewohner der Insel Yap riesige Steinscheiben beim Einkaufen durch die Gegend? Woher stammen die Ausdrücke „gepfefferte Preise“ oder „eine Stange Geld?“ Daneben erhalten Kinder Anregungen, sich mit ihrer Rolle als Konsumenten und mit Themen wie soziale Ungerechtigkeit, Arbeitslosigkeit und Fairer Handel kritisch auseinander zu setzen.

Nach oben