suche

Märchen umschreiben

Idee von Steffi

(für Schulkinder)

Eine weitere schöne Idee ist es, ein Märchen zu schreiben, wobei verschiedene Märchen-Inhalte bzw. Motive aufgegriffen werden sollen, z. B. so:

"Es waren einmal Brüderchen und Schwesterchen, die gingen durch den Wald und kamen an einem Knusperhäuschen vorbei. Sie überquerten die sieben Berge. Auf dem 7. Berg stand ein Schloss, in dem alles schlief. Aus einem hohen Turm schaute ein junges Mädchen. Dieses schenkte ihnen einen Korb mit Brot und Wein. Sie ließen das Schloss hinter sich und kamen auf eine große Wiese, auf der ein Brunnen stand. Auf dem Brunnen saß ein Frosch, der ihnen einen gläsernen Schuh schenkte. Als sie weiter gingen, kamen sie an ein großes Tor. Sie gingen durch und pures Gold viel auf ihre Körper nieder. Glücklich liefen sie nach Hause. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute."

Folgend Märchen sind in diesem Märchen enthalten:

bullet

Brüderchen und Schwesterchen

bullet

Hänsel und Gretel (Wald, Knusperhäuschen)

bullet

Dornröschen (Schloss, in dem alles schläft)

bullet

Rapunzel (Mädchen im hohen Turm)

bullet

Rotkäppchen (Korb mit Brot und Wein)

bullet

Froschkönig (Frosch auf Brunnen)

bullet

Aschenputtel (gläserner Schuh)

bullet

Frau Holle (Tor mit Goldregen)

Dies ist wiederum erneut eine tolle Rätsel-Aufgabe, indem die Zuhörer mitraten müssen, wie viele Märchen beinhaltet sind und wie diese heißen.

Nach oben