suche
.

Sprossenwand

 

bullet

einfach klettern und springen

bullet

"Äpfel pflücken", z. B. einen Korb oder mehrere an der Sprossenwand (unterschiedliche Schwierigkeitsgrade) befestigen und Äpfel hineinlegen, die die Kinder pflücken können

bullet

Kombination mit Zuordnungsspiel, z. B. Lotto: Karten in den Korb oben legen und die Karten im Raum verteilen, die Kinder dürfen eine Karte holen und sie zuordnen

bullet

Bank an die Sprossenwand hängen als Rutsche. Aufbau: Matten vor der Sprossenwand, Bank zwischen Kasten und Sprossenwand hängen - ist nun höhenverstellbar an den Sprossen und kann als Rutsche zum Kasten, bzw. steiler Aufstieg genutzt werden, an der Sprossenwand hoch bzw. runterklettern

bullet

2-3 Bänke anhängen, darauf dicke Weichböden befestigen = Schräge zum Runterrollen, Aufstieg am Sprossenwandstück, was noch frei bleibt; links und rechts absichern; auch "Bergsteigen" möglich, bei steilem Bergauf, evtl. Tau an der obersten Sprosse befestigen

bullet

Kinder klettern die Sprossenwand hoch und tippen oben auf eine rote oder gelbe Scheibe (Pappscheibe). Das sagt man vorher. Natürlich können auch 4 Farben oben angebracht werden.

 

Nach oben