suche

Sandsäckchen

bullet

Spiel: „Feuer, Wasser, Sturm“ abgewandelt: Kinder bekommen ein Sandsäcken, legen es auf die Langbank. Bewegung zur Handtrommel, je nach Signal sollen die Kinder das Säckchen auf den Kopf, die Matte, auf den Boden legen.

</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Sandsäckchen im Stand hochwerfen und wieder fangen </td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Zielwerfen: Sandsäckchen in einen Reifen treffen</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Kinder mit der gleichen Sandsäckchen-Farbe bilden ein Paar – Sandsäckchen gegenseitig zuwerfen</td></tr> </table> </td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

auf allen Vieren ein Sandsäckchen von einer Seite zur anderen Seite des Turnsaales tragen ( auf dem Bauch, auf dem Rücken)</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Schubraupe – immer zwei und zwei Säckchen sollen über eine Langbank geschoben werden (re oder li Handfläche) ohne daß eines hinunterfällt</td></tr> </table> </td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

1 Sandsäckchen liegt auf dem Rücken – auf allen Vieren die Langbank überqueren – durch einen Reifen hindurch (2 Kinder halten) – über zwei erhöhte Kastenteile</td></tr> </table> </td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

2 Sandsäckchen auf dem Kopf – auf der Bank vorwärts und rückwärts bewegen – durch den Reifen hindurch – über die Kastenteile gehen, das gleiche auf Zehenspitzen – über Kinder steigen</td></tr> </table> </td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Langsitz – Sandsäckchen zwischen die Füße klemmen – Sandsäckchen hochheben und niederlegen</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Langsitz – ein Bein anheben – das Sandsäckchen unter dem Bein von einer Hand in die andere geben – dann beide Beine anheben</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Langsitz – Beine anziehen – Sandsäckchen wegschieben – herholen (ohne Aufstützen der Hände</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Stand: Sandsäckchen schnell um den Körper kreisen lassen – rasches Übergeben von der li in die re Hand</td></tr> </table> </td></tr> </table>

<table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Spiel: wie Besentanz nur mit einem Sandsäckchen</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

mit Musik</td></tr> </table>

verfasst und eingesandt von Elisabeth

Nach oben

 

bullet

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Sandsäcke liegen im Raum verteilt- Kinder laufen frei um sie herum – auf ein Signal laufen sie schnell zu einem hin und setzen sich drauf, dass es nicht mehr zu sehen ist,</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

<tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Sandsäckchen zwischen die Knie klemmen – gehen, hüpfen</td></tr> <tr><td valign="baseline" width="42">bullet</td><td valign="top" width="100%">

Schlussstand hinter dem Sandsäckchen, in den Grätschstand neben das Sandsäckchen, dann in den Schlussstand vor das Sandsäckchen springen und wieder zurück.</td></tr>