suche

Punschkrapfen

Biskuitmasse:

bullet

100 g Mehl

bullet

50 g Backmargarine

bullet

4 Eier

bullet

100 g Zucker

Zucker und Dotter dick schaumig schlagen, Margarine und Eischnee unterheben. Masse fingerdick auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) streichen.

Fülle:

bullet

4 El Rum

bullet

40 g Marmelade

bullet

30 g weiche Schokolade

bullet

Zitronensaft (einer Zitrone)

bullet

Orangensaft (einer Orange)

bullet

etwas Zucker

Aus dem ausgekühlten Teig Scheiben ausstechen (z. B. mit Hilfe eines Glases), und den Rest des Biskuits zerkrümeln und mit den Zutaten langsam vermischen, falls zu flüssig, Biskotten einbröseln. Je zwei Biskuitscheiben mit drei Fingerbreit Punschmasse füllen und glasieren:

Punschglasur:

bullet

200 g Zucker

bullet

250 g Staubzucker

bullet

1/8 l Wasser

bullet

3-4 El Punsch oder Rum

Den Zucker im Wasser so lange kochen bis er, wenn man ihn vom Kaffeelöffel tropfen lässt, Fäden zieht! Dann in den Staubzucker einrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Nun mit dem Punsch oder Rum verdünnen und kräftig rühren!

Nach oben